Übersteiger anders interpretiert

DFB-Mobil zu Gast bei den Powerkids

Station machte das DFB-Mobil am Dienstag, 08.12.2015, in der Turnhalle

Diestelbruch. Ein 90 minütiges Demotraining hielten die beiden Trainer vom DFB mit unseren F-Junioren ab. Eine rundum gelungene Veranstaltung.

 

Geheimnisvoll umschrieben die Vereinsverantwortlichen im Vorfeld den Besuch als "Sondertraining". Die Überraschung ist als gelungen zu bezeichnen, hatten nicht nur die Kinder, sondern auch die anwesenden Eltern und Betreuer ihren Spaß an der Einheit.

Zum Auftakt standen Koordinationübungen mit Bänken auf den Programm. Dann folgten Spielformen auf zwei abgetrennten Spielfeldern, wo das schnelle Umschalten geschult wurde. Teil zwei bildete ein Torschussrundlauf, wo die Kids ihre verschiedenen Techniken zeigen konnten. Ganz interessant die Umsetzung um Technikfeld einen Übersteiger zu versuchen. So legten einige zu Anfang die Aufgabe ein wenig anders aus. Sie dribbelten auf die Pylone zu und übersprangen diese dann. Doch nach einigen Versuchen hatten es die Mädels und Jungs dann doch den Kniff raus.

Im Schlussteil machten die drei Teams dann ein kleines Turnier mit untteschiedlichen Vorgaben. Zur Belohnung erhielt jeder Teilnehmer einige kleine DFB-Geschenke. Nach dem Praxisteil stellte das Team vom DFB-Mobil unseren Trainern- und Betreuer das Ausbildungskonzept vor und gab hilfreiche Tipps für die Trainingsgestaltung. Geplant ist 2016 eine DFB-Kurzschulung in unseren Verein durchzuführen.    

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Diestelbruch-Mosebeck e.V.